Seminarkalender

Se­mi­nar­ka­len­der

„Ich muss zu meinen Kindern“

Demenz Support BFS

Dienstag, 13.12.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Seniorenzentrum Martha-Maria
Tiergartenweg 3
70174 Stuttgart

Auf Google Maps ansehen


Weitere Informationen

Seminarbeschreibung Aufforderndes Verhalten (22-16) und Anmeldung  (PDF, 183.99 KB )

Zusammenfassung

Tages-Seminar: Umgang mit Auffordernden Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz

Inhalte

Was ist Aufforderndes Verhalten?

  • Erleben und Verhalten von Menschen mit Demenz, Verhaltensformen
  • Vertiefung: Aggression

Ursachen von und Umgang mit Auffordernden Verhaltensweisen:

  • Grundsätze einer Personzentrierten Haltung
  • Personzentriert kommunizieren, Validation
  • Schmerz als Ursache des Auffordernden Verhaltens
  • Person in ihrem Kontext verstehen, Biografiearbeit

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter:innen aus der ambulanten oder stationären Pflege

Methoden

  • Gruppenarbeiten
  • Selbstreflexion
  • Diskussion
  • Theorie-Input

Lernbegleiterin

  • Renate Berner

    Demenz Support Stuttgart, Examinierte Krankenschwester; Pflegemanagement
    (Dipl. Pflegewirtin FH)

Gebühr
170,00 € incl. Seminarverpflegung

Veranstaltungsnummer
22-16

Download und Ausdruck der Seminarbeschreibung und des Anmeldeformulars unter „Mehr Informationen" oben auf dieser Seite.

Beschreibung

Der professionelle Umgang mit demenziell erkrankten Menschen, die ein sogenanntes Aufforderndes Verhalten“ (auch „Herausfordernde Verhaltensweisen“, „Bindungssuchendes Verhalten“) zeigen wie z.B. zielloses Umherwandern, Aggressivität, Schreien oder auch Apathie, stellt für Pflegende eine große Anforderung und Belastung dar. Das Handeln demenziell erkrankter Menschen ist immer Ausdruck ihres Erlebens und kann z.B. auf ein unbefriedigtes Bedürfnis oder einen starken Leidensdruck hinweisen. Reagiert das Umfeld mit Abwehr oder Unverständnis, verstärken sich oftmals Leidensdruck und Aufforderndes Verhalten.

Angestrebte Kompetenzen:

Das Seminar soll dabei helfen, das Verhalten von Menschen mit Demenz als Ausdruck eines Bedürfnisses oder als Kommunikationsform zu interpretieren und Möglichkeiten des Umgangs aufzeigen.


De­menz Sup­port Be­ra­tungs-, Fort­bil­dungs- und Ser­vice GmbH ist ein Service der

Logo Demenz Support Stuttgart